• Flexible Fertigungszellen

    EBE Standardzellen für MAG-Schweißen und Punktschweißen

  • Flexible Fertigungszellen

    Langjährige Erfahrung im Vorrichtungsbau

Herausragendes Know-how im Bereich der Entwicklung und Realisierung von flexiblen Fertigungszellen.

Den Anforderungen an die Produktion durch stetig steigende Variantenanzahl, zusätzliche Nischenmodelle und reduzierter Stückzahlfertigung für Ersatzteile kann mit flexiblen Fertigungszellen gerecht werden.

Möglich sind sowohl automatisierter Typwechsel in Taktzeit für „wilden Mix“-Betrieb, als auch ein manueller Wechsel für Chargenproduktion. Durch den modularen Aufbau ist ein späteres Umrüsten auf einen Nachfolgetyp (Re-Tooling) bereits vorbereitet.

Erweitert können diese Fertigungsanlagen mit manuellen oder auch teilautomatisierten Montageumfänge.

Werden die Fertigungs- und Montagezellen auf mobilen Grundplatten aufgebaut, stehen einer möglichen Verlagerung ohne einem nochmaligen Durchlaufen von Qualitätsschleifen nichts mehr im Wege.

Bildergalerie